Rückblick zum 1. Thematischen Elternabend

Keiner wusste, was ihn oder sie am ersten thematischen Elternabend erwarten würde. Wer wird kommen? Was können wir erfahren?

Am 11.01.16 trafen sich dann ca. 30 Eltern, 3 Lehrerinnen und die Schulleiterin sowie das Hortteam in der Aula.

Nach einer kurzen Begrüßung und der Vorstellung von Informationsmaterialien sind wir mit einem Filmausschnitt
(„Die Brüllfalle“)in das Thema eingestiegen. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt. In einer kurzen Pause konnten sich die Eltern austauschen und danach Fragen stellen. „Was mache ich, wenn mein Kind mir nichts erzählt?“ „Wie kann ich mein Kind motivieren?“ oder „Kann ich weggehen, wenn ich mit dem Verhalten des Kindes unzufrieden bin?“

Die 90 Minuten Elternabend gingen schnell zu Ende. Ich freue mich schon auf den nächsten Abend! Vielleicht sehen wir uns?

Ich grüße Sie freundlich,

Ihr Tino Tilschner, Schulsozialarbeiter

Veröffentlicht in Schulsozialarbeit.