Aktuell:

Schuljahr 20/21

Familien in Zeiten von Corona . . .

Das Kinderschutz-Zentrum Leipzig hat eine Sammlung mit Tipps für den Familienalltag in der Corona-Pandemie, Spiel- und Abenteuerideen sowie Ansprechstellen für Not- und Krisensituationen erstellt. Hier finden sich auch Ratschläge, wie Kindern die aktuelle Situation erklärt werden kann und Informationen darüber, wer bei Konflikten zur Seite steht. Damit Kinder und Familien trotz Kontaktbeschränkung den Spaß am Lernen und am Wissenserwerb behalten, hat der Mitteldeutsche Rundfunk interessante Angebote unter #gernelernen zusammengefasst. ExpertInnen erklären spannende Fakten von Aquaponik bis Zahlenlehre.

Notbetreuung 14.12. – 05.02.2021

Sie melden Ihren Bedarf rechtzeitig im Hort per Email oder telefonisch an. Sie reichen die Bedarfsabfrage und die Arbeitgeberbescheinigung spätestens mit Eintreffen Ihres Kindes ein. Ohne Vorlage kann eine Betreuung nicht stattfinden.

Beachten Sie die telefonische Erreichbarkeit der unterschiedlichen Gruppen (siehe „Organisation der Notbetreuung“)!

Eine An- und Abmeldung Ihres Kindes erfolgt nur über die Kontaktkanäle des Hortes.

Organisation der Notbetreuung durch Hort

Bedarfsanzeige zur Notbetreuung

Arbeitgeberbescheinigung (notwendig zur Notbetreuung)

Definition systemrelevanter Berufe

Elternbrief Stadt Leipzig (09.12.2020)

Empfehlung im Umgang mit Krankheitsanzeichen (SMK 16.09.2020)

Elternbeiträge

Ihre Fragen zum Thema Elternbeiträge richten Sie bitte an den Bereich wirtschaftliche Jugendhilfe Kita der Stadt Leipzig.

neu: Leipziger Elternrat für Kindertagesbetreuungseinrichtungen, Horte und Tageseltern stellt sich vor

Schließzeit

24.12. – 31.12.2020 (zentrumsnahe Bedarfseinrichtung)

14.05.2021

02.08. – 13.08.2021 (Bedarfseinrichtung 78. Grundschule)

pädagogische Tage

30.10.2020 (Bedarfseinrichtung Ringelnatz Grundschule)

neu 30.08.2021 (Bedarfseinrichtung 78. Grundschule)

neu 31.08.2021 (Bedarfseinrichtung 78. Grundschule)