Gruppenangebote 2016/2017

Liebe Eltern,

in Zusammenarbeit mit dem Hort werden durch die Schulsozialarbeit neue Gruppen für das zweite Schulhalbjahr angeboten. Ich freue mich, so das Angebot im Ganztagsbereich erweitern zu können. Die Gruppen sind offen für die jeweilige Altersgruppe und bis zum Erreichen der maximalen Teilnehmerzahl offen. In der Zeit der Angebote erfolgt keine Hausaufgabenbetreuung.

Zur Anmeldung für die Gruppen nutzen Sie bitte den Anmeldezettel. Diesen können Sie sich hier herunterladen (PDF).

 

Streitschlichter- Ausbildung                          jeden Montag 14:00 bis 15:30 Uhr

„Du hast eine Ausbildung zum Streithelfer oder zur Streithelferin? Du willst eine richtige Ausbildung mit Spielen und Übungen zum Streitschlichter oder zur Streitschlichterin machen? Du hast Zeit und Lust, Verantwortung zu übernehmen?“

Maximal 12 Teilnehmer der Klassenstufen 3+4 (auch für Kinder, die den Hort nicht besuchen).

Die Gruppe durchläuft eine feste Ausbildung und benötigt eine verbindliche Teilnahme. Es besteht die Möglichkeit zur Teilnahme am einem Ausbildungslager mit Zertifikat, welches von der Sächsischen Bildungsagentur finanziert wird.

 

 

Jungengruppe – Pfadfinder                                   jeden Donnerstag 14 bis 16 Uhr

„Die Jungengruppe „Pfadfinder“ ist für alle, die Abenteuer mögen. Zusammen lernen wir etwas über Pflanzen und sind draußen aktiv. Wenn es klappt, wollen wir auch eigene Aktionen planen und umsetzten (z.B. Klettern oder eine Übernachtung). In den Sommerferien wollen wir die Gruppe mit einer Abschlussfahrt abschließen.“

Eine Outdoorgruppe im Umfeld der Schule mit maximal 12 Teilnehmern der 2. bis 4. Klasse.

Die Gruppe setzt Eigenverantwortung und Verlässlichkeit der Jungen voraus und folgt dem Kleingruppenprinzip der Pfadfinderarbeit. Die Jungen erfahren die Natur als Ressource, bei
jedem Wetter. Einfache Erlebnispädagogik und Survivaltechniken werden erprobt. Nach Bedarf können geschlechterspezifische Fragen der Kinder thematisiert werden.